Jugendclub Bliesmengen-Bolchen

In seiner aktuellen Form besteht der Jugendclub Bliesmengen-Bolchen seit 2010, gegründet wurde der Verein jedoch bereits 1995. Der Clubraum befindet sich im hinteren Teil der Bliestalhalle in der Ritterstraße und öffnet meistens freitagabends zum Clubabend. Hier sind alle Jugendlichen ab 14 Jahren willkommen. Der neunköpfige Vorstand wird auf freiwilliger Basis von einem Helferausschuss unterstützt, der in seiner Größe variiert. Einmal im Jahr, in der Regel im April, werden Vorstand und Helferausschuss neu gewählt.

Der JCB beteiligt sich regelmäßig an Dorfveranstaltungen wie dem Menger-Bolcher Weihnachtsmarkt oder der Menger-Bolcher Kirb, stemmt aber in unregelmäßigen Abständen auch eigene Events. Neben Mottopartys sind vor allem Konzerte die Spezialität des Vereins: Für kleine Clubshows werden die eigenen Räumlichkeiten genutzt, für größere Konzerte mit mehreren Hundert Besuchern weicht der JCB in die Bliestalhalle aus. Hierfür konnte der Verein bereits namhafte Künstler wie Blackeyed Blonde, Axel Fischer und Tim Toupet gewinnen. Aber auch lokale Nachwuchsbands werden regelmäßig unterstützt.


Anfahrt