Jede MENGE schöne Orte

Haus der Dorfgeschichte

Das Haus der Dorfgeschichte wurde in Privatinitiative aus einer Scheune in ein Museum umgebaut und 1998 eingeweiht. Seither ist das Museeum für die Öffentlichkeit von April bis Ende des Jahres jeweils am dritten Sonntag im Monat bei freiem Eintritt geöffnet. Jeder der Öffnungstage steht unter einem besonderen Motto und bietet immer wieder Neuigkeiten für die Besucher. Für interessierte Gruppen steht das Museeum nach Absprache auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten offen. Bliestalstraße 67. Auskunft bei Familie Pawendenat, Telefon: 06804 6249, E-Mail: gudrun.paw@gmx.de